Klein St. Paul

Die Marktgemeinde liegt im Görtschitztal am Fuße der Saualpe. Geprägt wurde Klein St. Paul von Landwirtschaft, Industrie und Bergbau.

Charakteristisches Dorfzentrum

Der Markt ist mit seiner erhöht positionierten Kirche und historisch gewachsenen Struktur unverwechselbar.

Familienfreundliche Gemeinde

Eine Besonderheit ist die Kinderbetreuung und das Schulangebot. Kinder und Jugendliche von 0-15 Jahren können innerhalb des Ortes betreut werden.

Aktiv!

Ein reges Vereinsleben und engagierte Bürgerinnen und Bürger ermöglichen viele Veranstaltungen und Aktivitäten.

Die Marktgemeinde Klein St. Paul

 

Klein St. Paul liegt im mittleren Görtschitztal am Fuße der Saualpe, nur 36 km von Klagenfurt entfernt. Die Marktgemeinde gehört zum Bezirk St. Veit an der Glan und hat 1848 Einwohner in 19 Ortschaften, wobei 1011 Einwohner im Hauptort Klein St. Paul wohnen. Erschlossen wird die Marktgemeinde über die Görtschitztalstraße. 

 

Durch die Eisengewinnung im nahen Hüttenberg ist der Ort bereits seit der Zeit der Kelten besiedelt. So ist Klein St. Paul ein sehr geschichtsträchtiger Ort, dessen kompaktes, dem historischen Straßenverlauf folgende Zentrum eine Vielzahl historischer Bausubstanz aufweist. Charakteristisch ist die etwas erhöht stehende Kirche mit dem danebenliegenden Pfarrhof sowie das zentral gelegene Gemeindeamt mit seinem Vorplatz und die Arbeitersiedlungen aus den 1920er Jahren. Industrie, Landwirtschaft und Bergbau prägen die Marktgemeinde.

 

Klein St. Paul zeichnet sich besonders als familienfreundliche Gemeinde aus. So ist eine Kinderbetreuung von 0-15 Jahren innerhalb der Marktgemeinde garantiert. Nahversorgung ist mit Lebensmittelgeschäft, Bäcker, Gasthöfen, Trafik, Post und Banken gesichert. Ein attraktives Freizeitangebot mit Terrassenbad, Fußballclub, Eishockeyclub, Wanderwegen, Skipisten, uvm. ermöglicht vielseitige sportliche Betätigungen. In der Werkskulturhalle finden regelmäßig Veranstaltungen statt. 

  

Zusätzlich gibt es über das Jahr zahlreiche von Bürgerinnen und Bürgern organisierte Veranstaltungen, Feste und Märkte. Dies ist vor allem einem sehr aktiven Vereinsleben innerhalb der Gemeinde und einer engagierten Marktgemeinde zu verdanken.

Neuigkeiten

Landkarte